Sie sind hier: Abteilungen > Lauftreff > Kirchwaldlauf > Die Strecke > 
18.11.2018 : 17:45

Abteilungen

Die Strecke des Kirchwaldlaufs

Der Start erfolgt in der "Bangert", ca. 100 m vom Bürgerhaus entfernt. Die Strecke steigt von Beginn leicht an, zwischen km 0,5 und 1,5 etwas stärker.

Nach knapp 1km hat man den Kirchwald erreicht, der Waldweg ist gut ausgebaut. Zwischen km 1,5 und km 3 ist der Streckenverlauf eben, nach einer Kuppe bei km 3 verlässt man den Wald, es folgt ein ca. 200 m langes, steiles Gefällstück. Vor km 4 hat man wieder den Wald erreicht, die Strecke steigt leicht an und verläuft danach wieder eben.

Ab km 4,7 beginnt die zweite, ca. 300 m lange Steigung. Bei km 5 hat man den höchsten Punkt der Strecke erreicht, anschließend folgt ein wunderschöner Streckenabschnitt mit leichtem Gefälle bis km 6,5. Hier beginnt der berüchtigte "Berg der Leiden", eine ca. 100 m lange, starke Steigung. Anschließend ist die Strecke wieder flach und nach einem kurzen Gefällte verlässt man bei km 7,5 den Wald.

Auf einem asphaltierten Weg geht es am Waldrand entlang Richtung Ranstadt, bei km 9 hat man den Ortseingang erreicht. Entlang der Hauptstrasse passiert man das Rathaus, läuft an den Fachwerkhäusern der Hintergasse vorbei und hat ca. 500 m vor dem Ziel einen letzten, kleinen Anstieg zu bewältigen. Auf einem leichten Gefällstück kann man die letzten Kräfte für die flache Zielgerade mobilisieren.

Es werden 2 Zeitläufer interessierte Lauf – Einsteiger begleiten (Zielzeit: 60 min. / 70 min.).

Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt.
Je nach Witterung werden Wasser und Schwämme auf der Strecke gereicht.